Gute Nachrichten für Diesel-Besitzer – Keine Wertersatzpflicht für Diesel-Kunde

Am gestrigen Tage, 28.03.2019, fand in einem von uns geführten Verfahren die mündliche Verhandlung vor dem LG Berlin (Az. 21 O 273/18) wegen eines Autokredit-Widerrufs gegen die Sparkassentochter (S-Kreditpartner) statt. Der zuständige Richter folgte unserer Rechtsauffassung und äußerte, dass nicht nur der Widerruf aufgrund diverser Formfehler in dem streitgegenständlichen Darlehensvertrag fristgerecht erfolgte, sondern der [...]

0 Comments

LG Berlin: Kein Nutzungsersatz beim Autokredit-Widerruf

Hier geht’s zur kostenlosen Erstprüfung Mit Urteil vom 15.02.2019 hat das Landgericht Berlin (Az. 4 O 20/18) entschieden, dass die Finanzierungsverträge der Mercedes Benz Bank fehlerhaft sind. Das ist an sich noch nichts Neues, denn die Fehlerhaftigkeit der Verträge wurde in der Vergangenheit schon mehrfach bestätigt (bspw. LG Berlin, LG Stuttgart oder LG Aurich). [...]

0 Comments

Daimler soll in drei Fällen hohen Schadenersatz zahlen (Bericht von Spiegel.de)

Im Abgasskandal ist Daimler zu drei Schadenersatzzahlungen zwischen 25.000 und 40.000 Euro verurteilt worden. Dem Autobauer droht einem Medienbericht zufolge eine Klagewelle. Das Landgericht Stuttgart hat den Autobauer Daimler einem Medienbericht zufolge in drei Fällen zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt. In den Verfahren ging es um Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung von Dieselmotoren. Wie "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR [...]

0 Comments